Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

Dr. Martin Wilke

Rechtsanwalt Dr. Wilke ist Fachanwalt für Strafrecht und spezialisiert auf die Verteidigung in komplexen Verfahren. Mandanten erleben ihn als ebenso durchsetzungsfähig wie juristisch geschickt. Sein Schwerpunkt liegt in der Individualverteidigung, insbesondere in den Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts (Kapitalanlage-, Steuer- und Korruptionsstrafrecht) und im Medizinstrafrecht. Rechtsanwalt Dr. Wilke vertritt Mandanten zudem auf den Gebieten des Lebensmittelstrafrechts und des Arznei- und Betäubungsmittelstrafrechts. Seine enorme Prozesserfahrung zeichnet ihn aus. Dr. Wilke gilt als hochkompetenter Verteidiger, der Kampf und Diplomatie gleichermaßen beherrscht.

Vita

Rechtsanwalt Dr. Wilke ist bundesweit als Strafverteidiger tätig. Er ist spezialisiert auf die Individualverteidigung in komplexen Wirtschaftsbereichen und übernimmt daneben regelmäßig Verteidigungen in Umfangs- und Schwurgerichtsverfahren.​

Dr. Wilke hat sich in einer Vielzahl von Strafverfahren für die Rechte beschuldigter Bürger eingesetzt. Mandanten schätzen seine ebenso konsequente wie sensible Arbeitsweise. Eine früh definierte Verteidigungsstrategie sowie die richtige Kommunikation spielen dabei ebenso eine Rolle wie die Bereitschaft, notfalls entschlossen für die Interessen des Mandanten einzustehen. Seine Verhandlungskompetenz hat Dr. Wilke in zahlreichen umfangreichen und komplexen Prozessen unter Beweis gestellt. Das „Handelsblatt“ (in Kooperation mit BestLawyers) zählt ihn zu den renommiertesten Anwälten im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts.

Seine praktischen Erfahrungen als Strafverteidiger gibt er an Kollegen und Studierende weiter. Rechtsanwalt Dr. Wilke ist Lehrbeauftragter für Straf- und Strafprozessrecht an der HSPV NRW. Hier referiert er vor allem im Bereich der Vermögensdelikte und des BtM-Strafrechts. Er verfasste seine Dissertation zu brisanten und aktuellen strafprozessualen und aussagepsychologischen Fragestellungen – eine wissenschaftliche Basis, die ihn bei seinen Auftritten im Gerichtssaal auszeichnet.

Daneben bildet er als Dozent für die Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im DAV und die Deutsche Anwaltakademie Kollegen im Fachanwaltskurs für Strafrecht weiter. Auch in Unternehmen, Wirtschaftskanzleien, Berufsverbänden und auf Fachtagungen referiert er regelmäßig über strafrechtliche Themen und richtige Verhaltensweisen.

Rechtsanwalt Dr. Wilke ist Mitglied des Strafrechtsausschusses im Kölner Anwaltverein (KAV), der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins (DAV), der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WisteV), des Beirats der Refugee Law Clinic Cologne (RLCC) sowie des Vereins zur Förderung der Kriminalwissenschaften an der Universität zu Köln.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Dr. Martin Wilke
QR-Code Martin Wilke

Publikationen

Monografie
  • Strukturelle Vorgaben der Strafprozessordnung für die Vernehmung zur Sache; Die Entstehung der Vernehmungsstruktur des § 69 StPO unter besonderer Berücksichtigung der Teilhabemöglichkeiten der Verteidigung – zugleich eine Gegenüberstellung mit aussagepsychologischen Grundsätzen; Peter Lang, 2020

Vorträge

12. November 2021
38. Herbstkolloquium 2021 der AG Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins zum Thema „Kommunikation im Strafverfahren“

Am 12. und 13. November 2021 findet in Leipzig das 38. Herbstkolloquium 2021 der AG Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins statt. Rechtsanwalt Dr. Martin Wilke referiert auf der Veranstaltung zu dem Thema „Darf die Verteidigung Zeugen vernehmen?“

9. September 2021
Fachanwaltslehrgang Strafrecht in Düsseldorf

Ab dem 9. September findet in Düsseldorf der 61. Fachanwaltslehrgang Strafrecht in Düsseldorf statt. Rechtsanwalt Dr. Martin Wilke referiert hier am 11. September 2021 zu dem Thema „Untersuchungshaft“.

1. September 2021
KAV-Veranstaltung zum Thema „Effektive Verteidigung in EncroChat-/Sky ECC-Verfahren“

Am 1. September findet die Online-Veranstaltung des Kölner Anwaltvereins zum Thema „Effektive Verteidigung in EncroChat-/Sky ECC-Verfahren“ statt. Rechtsanwalt Dr. Martin Wilke ist Organisator und Moderator der Veranstaltung. Referenten zu den technischen und rechtlichen Verteidigungsansätzen sind Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Sommer aus Köln und Rechtsanwalt Jens Ferner aus Alsdorf.

29. April 2021
KAV-Veranstaltung zum Thema „Zeugenvernehmungen in der Hauptverhandlung und Verteidigungsansätze“

Am 29. April 2021 findet die Online-Veranstaltung des Kölner Anwaltvereins zum Thema „Zeugenvernehmungen in der Hauptverhandlung und Verteidigungsansätze“ statt. Rechtsanwalt Dr. Martin Wilke ist Mitorganisator der Veranstaltung und referiert zu dem Thema „Vernehmungstechnik: Kognitives Interview in der HV“

25. September 2020
Forum JUST der AG Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins zum Thema „Durchsuchung“

Am 25. September 2020 findet in Köln das „Forum JUST“ der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins statt. Rechtsanwalt Dr. Martin Wilke referiert auf der Veranstaltung zu dem Thema „Durchsuchung in der Anwaltskanzlei“.